Mutter-Kind-Turnen

Bewegung ist mehr als "sich nur bewegen"; sie ist ein wichtiger "Motor" für die gesamte kindliche Entwicklung.

In diesen Stunden lernen die Allerjüngsten vielfältige Bewegungsformen wie z.B.

  • Klettern, Hüpfen, Hangeln, Balancieren u.v.m. an großen Turngeräten und haben Spaß im
  • Experimentieren     mit kleinen Handgeräten

Die Freude an rhythmischen Bewegungsspielen und vor allem auch schon ein soziales Miteinander stehen im Vordergrund.